ROTTLER's Feines und Schönes
 Der Onlineshop.
 
www.rottlers-mesenich.de 
 

ROTTLER's Feines & Schönes - wie es dazu kam ...

 

Im Volksmund sagt man: Es ist nichts so schlecht, das es nicht für eppes gut ist...!"

Auch wenn das Haus in der Zehnthofstraße in Mesenich/ Mosel gar nicht meine erste Wahl war, so sollte es sich doch zum Glücksgriff entwickeln.


Seit dem 28. April 2012 befindet sich hier das Ladengeschäft ROTTLER's Feines und Schönes.


ROTTLER's, der Name war für mich regelrecht eine Verpflichtung.

Jahrzehntelang sprach man vom Rottler-Haus als den letzten Krämerladen von Mesenich, geführt von Frau Wilhelmine Rottler.

Dort gab es alles, was der tägliche Bedarf eines jeden im Ort war.
Von Mehl und Salz, welches abgewogen wurde, über gesalzene Heringe aus dem Fass bis zu Essig und Öl, dass nach Bedarf abgefüllt wurde, wie mir eine ältere Dame aus der Nachbarschaft erzählte.

Frau Wilhelmine Rottler war Jüdin und es ist den Einwohnern von Mesenich, insbesondere einem Arzt und einem Pfarrer, zu verdanken, dass sie während des Zweiten Weltkrieges nicht deportiert wurde. Sie lebte von 1882 1968 und fand ihre letzte Ruhestätte auf dem Jüdischen Friedhof in Koblenz.

In Gedenken an diese Frau und ihren Krämerladen, wurde aus meiner Idee das Ladengeschäft und der Internethandel "
ROTTLER's".

Heute steht ROTTLER's für feine Essige und Aperitifessige, Crema Balsamica, edle Öle, Brände, Liköre, Traubengelees, Kunstgewerbe und Geschenkartikel.

Qualität aus Überzeugung und Reinheit meiner Waren.

Meine Kunden sind begeistert!
Nun besteht für Sie die Möglichkeit, auch über das Internet zu bestellen.

Der persönliche Kontakt hingegen ist mit kleinen Kostproben verbunden, sowie mit einem netten Gespräch in
56820 Mesenich in der Zehnthofstr. 15

Gerne nehme ich Anregungen entgegen, Neues in mein Programm aufzunehmen.

Auf Ihren Besuch freut sich

Monika Bode
Inhaberin
ROTTLER's Feines & Schönes